Geburtsbegleitung ins Krankenhaus

Viele Frauen möchten „ihre“ private Hebamme bereits vor der Geburt kennenlernen und sie dann zur Geburtsbegleitung ins Krankenhaus mitnehmen. Daher bieten einige Krankenhäuser die Möglichkeit, mit einer eigenen Hebamme – der so genannten “Beleghebamme” – zur Geburt in die Klinik zu kommen.

Um diese Möglichkeit der Geburtsbegleitung zu nutzen, sollten Sie sich so früh wie möglich mit Beleghebammen in Verbindung setzen. In einem ersten Treffen können Sie die Hebamme, ihr Angebot und die damit verbundenen Kosten näher kennenlernen.

Mit unserer Hebammen-Suche bieten wir Ihnen mit nur wenigen Klicks eine praktische Möglichkeit, eine Hebamme in Ihrer Nähe zu finden, die Sie auch zur Geburtsbegleitung ins Krankenhaus mitnehmen können:

Geburtsbegleitung durch Hebamme, hebammen.at

Beiträge aus Aktuelles

Geburtsvorbereitungskurse bei deiner Hebamme: Hebammen.at informiert

Geburtsvorbereitung – tolle Angebote bei deiner Hebamme!

Liebe werdende Eltern! Habt ihr euch schon Gedanken gemacht, wie ihr euch auf das Geburtsereignis vorbereiten wollt? Hierzu gibt es zahlreiche Angebote. Im folgenden Artikel erfahrt ihr über die Vorteile eines Hebammen-geleiteten…

ÖHG unterstützt die Aktion ÖSTERREICH IMPFT

Das Österreichische Hebammengremium unterstützt die österreichische Impfstrategie und die Aktion „Österreich impft“, da wir dies als  wichtigen Schritt zur Beendigung der aktuellen Covid-19 Pandemie sehen. Wir Hebammen sehen es als…
sinnvolle Weihnachtsgeschenke, hebammen.at

10 sinnvolle Weihnachtsgeschenke für Jungfamilie & Baby

Wir befinden uns inmitten der wunderbaren Adventzeit und viele von euch feilen schon eifrig an ihrer Wunschliste oder überlegen, was sie zu Weihnachten verschenken werden. Hier findest du Ideen für praktische und sinnvolle Weihnachtsgeschenke…