Aktuelles

Eltern

Hebammenambulanz im AKH

Seit 1. Jänner 2018 bietet das AKH eine hebammengeleitete Geburtshilfe an. Anmeldung, Schwangerschaftskontrollen, Geburt und Nachsorge werden ausschließlich von der Hebamme vorgenommen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Gegen Gewalt in der Geburtshilfe - Roses Revolution

Am 25. November, am internationalen Tag gegen Gewalt gegen Frauen, legen Betroffene an den Orten, an denen sie Gewalt währen der Geburt, in der Schwangerschaft oder im Wochenbett erlebten, einen Brief und eine Rose nieder, um ein Zeichen für…

NEU! Hebammenbetreuung im Überblick

Was bieten Hebammen anund was zahlt die Kasse?  

Hebammen

,

Am 11. Februar startet österreichweite Online-Befragung an Mütter, Väter und solche, die es bald werden

Wie schwierig ist es eigentlich, eine geeignete Hebamme zu finden, die zum Geburtstermin in Wohnnähe verfügbar ist? Welche Ansprüche haben Mama und Papa an Hebammen und die moderne Geburtshilfe? Welche konkreten Dienstleistungen brauchen…

Hebammenkongress 2019 2.-3. Mai 2019

Das Österreichische Hebammengremium lädt zum Hebammenkongress in Vorarlberg ein! 2.-3. Mai 2019 Feldkirch www.kongress.hebammen.at Grußworte von der LG Vorarlberg: Es freut uns ganz besonders, dass wir den österreichischen Hebammenkongress…

Weltstillwoche 2018, 1.-7. Oktober, „Stillen – Basis für das Leben“

Ob in der Schwangerschaft, direkt nach der Geburt oder im Wochenbett – Hebammen begleiten Mütter und ihre Kinder um einen guten Start in die Stillzeit zu ermöglichen. Rechtzeitig zur Weltstillwoche hat das ÖHG eine Wiegekarte gestaltet,…