01.-07.10.2017 ist Weltstillwoche!

Hebammen

…erwerben im Zuge ihrer Ausbildung die Qualifikation Mütter und ihre Babys beim Stillen gut zu beraten.

 

Hebammen (mit Kassenvertrag)

…können im Zuge der Wochenbettbesuche Stillberatung kostenlos anbieten.

 

Hebammen

…arbeiten in Stillambulanzen an den Kliniken.

 

Hebammen

…leiten Stillgruppen.

 

Hebammen

…geben Tipps zur Einführung der Beikost.

 

Hebammen

…begleiten das Abstillen.

 

Hebammen

…gehen in Schulen und Bildungseinrichtungen, um Kindern das Stillen als die „normale“ Babyernährung näherzubringen.

 

Wenn Sie eine Frage zum Stillen haben, sind Sie bei Ihrer Hebamme in guten Händen!