Hebammenberatung im Mutter-Kind-Pass

a

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

+ Ihre Schwangerschaft, die Geburt und die erste Zeit mit dem Baby

+ Gesunde Ernährung, Bewegung, Sport

+ Wie und wo werden Sie gebäeren?

+ Welche Möglichkeiten der Geburtsvorbereitung sind sinnvoll für Sie?

Die Hebamme berät Sie ausführlich und nimmt sich Zeit für Ihre Anliegen, Fragen und vielleicht auch Sorgen.

 

Hier finden Sie Ihre Hebamme!

 

Information zur Abrechnung:

Eine Hebamme mit Kassenvertrag lt. Mutterkindpassverordnung, rechnet direkt mit Ihrer Krankenkasse ab.

Eine Wahlhebamme stellt Ihnen für die Hebammenberatung € 50,- in Rechnung. Sie reichen diese Honrarnote bei Ihrer Krankenkasse ein und bekommen den vollen Betrag rückerstattet. Informationen dazu bei Ihrer Hebamme.